Witten: Lage und Umfeld

Witten: Lage und Umfeld

Die Stadt gilt als eine grüne Oase am Rande des Ruhrgebiets. Im Osten grenzt sie an Dortmund, im Westen an Bochum, nach Süden sind Sie im Handumdrehen ins schöne Sauerland, nach Norden in Richtung Oberhausen/Hannover unterwegs. Schnell wie sonst nirgends in Deutschland erreichen Sie die großen Nachbarstädte und sind trotzdem im Grünen. Das umliegende Muttental, der Hohenstein, die Ruhr, der Kemnader See und – nicht zu vergessen – der Stadtpark vor der Haustür laden zu erholsamen Spaziergängen ein. Industriekultur und Erholungsgebiete entlang der Ruhr geben Witten seinen einzigartigen Charme der ruhigen Großstadt mit kurzen ­Wegen zwischen Einkauf und Erlebnis: Eine Stadt, die Menschen anzieht. Die Stadt, in der Sie sich zu Hause fühlen. Die Autobahnen A 44, A 45, A 43 und A 40 erreichen Sie in wenigen Fahrminuten. Lediglich gut 15 Minuten benötigt man nach Dortmund, nach Bochum und ins nahe gelegene Muttental – und bis zum Flughafen Dortmund sind es gerade mal 25 Fahrminuten.